Herkunft

Unsere Herkunft

Seit Jahrzehnten hat Müller-BBM auf dem Themengebiet der Aktiven Geräuschminderung (Active Noise Control, ANC) gearbeitet. Neben der reinen Forschung lag der Schwerpunkt dabei auf technischen Anwendungen und realen Umsetzungen der Technologie für Schwingungen, Körperschall und Luftschall. Der Einsatz erfolgte unter anderem in Eisenbahnfahrzeugen wie dem ICE, schiffbaulichen Strukturen und Kraftfahrzeugen.

2009 war es dann soweit: das laufend wachsende Interesse am serienmäßigen Einsatz der Technologien in der Automobilbranche ermöglichte eine Erweiterung der Aktivitäten und die Gründung einer dedizierten Firma innerhalb der Müller-BBM Gruppe. Die Müller-BBM Active Sound Technology GmbH entstand.

Schnell wuchs die ehemalige Arbeitsgruppe zu einer leistungsfähigen Firma heran, in der heute Elektrotechniker, Maschinenbauer, Informatiker und Physiker gemeinsam die Technologien der aktiven Geräuschminderung und Klanggestaltung weiterentwickeln und umfassend für unsere Kunden in ihren Produkten nutzbar machen.

Heute bieten wir als Full-Service-Partner eine Gesamtpalette von

  • Forschung- und Entwicklung,
  • Systemkompetenz für den Serieneinsatz,
  • Steuergeräte-Software für Verstärker oder Head Units mit anerkannter Prozessqualität,
  • Werkzeugketten zur Systemabstimmung und zum Serien-Datenhandling sowie
  • Durchführung und Unterstützung bei Fahrzeugabstimmungen und Freigabeprozessen.

Weitere Seiten